Button für Menü
REMONDIS Global Website // Schweiz

Zusammenarbeit besiegelt:

STEAG wird neuer Partner des BMK

Lünen Am gestrigen Tage zeichneten die STEAG und RETHMANN den Vertrag über eine Beteiligung an der BMK Biomassekraftwerk Lünen GmbH.

 

Das sich seit September bereits im Bau befindliche Biomassekraftwerk am Standort Lippewerk Lünen sorgt für eine umweltfreundliche Gewinnung von Strom aus Biomasse und wird durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) begünstigt. Fossile Brennstoffe wie Erdöl oder Erdgas sind endlich und haben nach derzeitigen Erkenntnissen eine maximale Reichweite von 40 bis 70 Jahren. Biomasse wächst nach und lässt sich über einen langen Zeitraum sicher kalkulieren. Im Lüner Biomassekraftwerk werden Altholz, Siebüberläufe aus der Kompostierung und Grünschnitt verarbeitet. RETHMANN verfolgt mit dieser Investition das Ziel, rechtzeitig in einen innovativen und zukunftssicheren Markt einzusteigen. Mit dem Kraftwerksbetrieb und der Holzaufbereitung werden dauerhaft 35 neue Arbeitsplätze entstehen. Fertigstellung und Inbetriebnahme ist voraussichtlich April 2006.

 

Die Geschäftsführer Michael Zolda (RETHMANN) und Thomas Bischof (STEAG Energie Contracting) freuen sich über die zukünftige Zusammenarbeit: „Mit der Beteiligung haben sich Partner gefunden, die von der Belieferung über den Kraftwerksbetrieb bis hin zur Energievermarktung die Kompetenzen bündeln, die eines der größten Investitionsprojekte am Standort Lünen erfordern.“

 

Weitere Verhandlungen, unter anderem auch mit der Stadtwerke Lünen GmbH und der AGR Abfallentsorgungsgesellschaft Ruhrgebiet, werden noch geführt. RETHMANN geht davon aus, dass die Verträge in Kürze gezeichnet werden. Ferner gibt es eine Reihe an Unternehmen, die ihr Interesse an einer Beteiligung an diesem Projekt bekundet haben.

 

Der Vertrag mit der STEAG steht unter Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamtes.

 

RETHMANN Entsorgungs AG & Co.
Dipl.-Kauffrau Daniela Enslein
Leitung Marketing & Unternehmenskommunikation
Brunnenstrasse 138, 44536 Lünen
Telefon: +49(0)2306/106-525
Telefax: +49(0)2306/106-533
Mobil: +49(0)170/4501069
Internet: www.rethmann.de
E-Mail: daniela.enslein@rethmann.de

Dateien:
05-11-BMK_STEAG.rtf 10 KB
  • Presse – Immer auf dem neusten Stand

    Standorte – Europa und weltweit

    Bibliothek – bequemer Zugriff auf Broschüren und Videosequenzen

    Suche – Auf schnellstem Wege alles finden

Diese Seite verwendet aktuelle Techniken, die in dem von Ihnen verwendeten Browser unter Umständen nicht korrekt angezeigt werden können.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet-Explorer oder weichen auf einen anderen Browser wie Chrome oder Firefox aus.
Schließen