Button für Menü
REMONDIS Schweiz AG

Gefahrgutbeauftragter für Ihr Haus – gestellt von REMONDIS

  • Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen, in denen gefährliche Abfälle in Mengen oberhalb einer gewissen Freigrenze anfallen, sind verpflichtet, einen Gefahrgutbeauftragten einzusetzen. Ein solcher Gefahrgutbeauftragter muss durch Schulungen ausgebildet und akkreditiert werden, was Zeit, Personal und Geld kostet. Mit REMONDIS Schweiz haben Sie die Möglichkeit, allen gesetzlichen Anforderungen nachzukommen, ohne dafür eigenen Aufwand betreiben zu müssen. Und zwar in dem wir Ihnen einen externen Experten stellen, der dann in Ihrem Haus die Funktion des Gefahrgutbeauftragten bekleidet.

  • Die Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GGBV) als PDF-Download

Wie Sie von unserem Know-how profitieren

Die von uns gestellten Gefahrgutbeauftragten sind allesamt als solche ausgebildet und geprüft. Außerdem sind sie bestens mit Abläufen in medizinischen Einrichtungen vertraut, was die Zusammenarbeit für Sie zusätzlich einfach und effizient macht. Insgesamt bieten Ihnen unsere Gefahrgutexperten:

  • Professionelle Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung der Vorschriften
  • Zeit- und Kostenersparnis sowie effizientes Vorgehen aufgrund jahrelanger Erfahrung
  • Durchführung vorgeschriebener Gefahrgutschulungen für Ihre Mitarbeiter
  • 100-prozentige Sicherheit im Umgang mit gefährlichen Abfällen

Beratung mit nur einem Ziel: Ihnen besten Service zu bieten

Welche Aufgaben ein Gefahrgutbeauftragter erfüllen muss und unter welchen Umständen genau sie zu dessen Implementierung verpflichtet sind, regelt die Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GGBV). Für viele ein Buch mit sieben Siegeln, für uns ein echtes Heimspiel. Wir kennen alle 27 Artikel der Verordnung aus dem Effeff und wissen genau, welche Anforderungen sich daraus für Sie ergeben. Dementsprechend sind wir auch in der Lage, Sie schon im Vorfeld optimal zu beraten. Zum Beispiel wenn es darum geht, was genau in Ihrem Haus überhaupt als gefährlicher Abfall zu deklarieren ist und ob nicht sogar die Freigrenze unterschritten wird. Dies würde zwar bedeuten, dass gar kein Gefahrgutbeauftragter vonnöten ist, wäre aber zugleich ein gutes Beispiel dafür, was wir unter Service verstehen: immer den Kundennutzen im Fokus zu haben.


REMONDIS Schweiz // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
AGBImpressum


    Karriere

    Ihr Einstieg bei uns. Informieren Sie sich über Jobangebote bei REMONDIS Schweiz.
    mehr


    Bibliothek

    Laden Sie Informationsmaterial herunter oder erfahren Sie mehr über die REMONDIS-Gruppe.
    mehr


    Standorte

    REMONDIS Schweiz verfügt über Standorte im Raum Schaffhausen, Basel, Chur und Genf.
    mehr

© 2017 REMONDIS SE & Co. KG

02 / 03